Freiburg: Angehende Notärzte üben den Ernstfall

Sie sind die ersten am Unfallort und retten fast täglich Leben. Norärzte, Rettungsassistenten und Sanitäter. Dabei stehen die Einsatzkräfte unter einem enormen Druck, denn im Ernstfall muss es fast immer schnell gehen. Fehler dürfen nicht passieren und bei besonders schlimmen Ereignissen ist der Job auch eine psychische Belastung. Wie Notärzte auf die Herausforderung „Rettungsdienst“ vorbereitet werden, das hat sich meine Kollegin Katharina Hackler einmal angeschaut.