Freiburg: Aktionswoche gegen Rassismus

In Freiburg sind heute die „Internationalen Wochen gegen Rassismus“ gestartet. Das umfangreiche Programm wurde vom Informationszentrum 3. Welt, dem SC Freiburg, dem Fanprojekt Freiburg und der Stadt gestaltet. Mit dabei ist auch die Pestalozzi-Realschule. Am 21. März ist der „Welttag gegen Rassismus.“ Bis dahin gibt es in Freiburg zahlreiche Vorträge, Workshops, Filme und Aktionen.