Freiburg: Aktionstag mit Sabine Spitz

Mountainbike-Olympiasiegerin Sabine Spitz hat heute mit rund 20 Mädchen an der Gerhart-Hauptmann-Schule in Freiburg-Betzenhausen trainiert. Die Schülerinnen durften unter anderem auf dem Rad einen Geschicklichkeits-Parcours durchfahren. Spitz ist Patin des Projekts „M hoch Drei – Mädchen.Machen.Mobil“ des Katholischen Verbands für Mädchen- und Sozialarbeit in der Erzdiözese Freiburg, IN VIA. Durch Sport und gesunde Ernährung sollen die Mädchen in ihrem Selbstbewusstsein gestärkt werden.