Freiburg: 2000 Euro für die Freiburger Tafel

Der Freiburger Tafel ist heute ein Scheck in Höhe von 2000 Euro überreicht worden. Gestiftet wird das Geld vom Fairways-Projekt des SC Freiburg. Als Vertreter für den Sportclub, war Sasha Riether vor Ort. Die Freiburger Tafel verteilt unter anderem Lebensmittel für Bedürftige. Seit 2011 unterstützen der Sportclub und seine Partner mit dem Projekt soziale Einrichtungen.