Elzach: Hundestaffel probt Rettungseinsatz

Wenn ein Mensch nach einem Unfall Hilfe benötigt, zählt bei der Rettung oft jede Minute. Doch nicht nur nach Lawinenabgängen und in eingestürzten Häusern ist nicht immer klar, wo die Verletzten überhaupt liegen. Auch bei der Vermisstensuche vertraut der Mensch deshalb auf den Faktor Hund. Und wie die Arbeit so einer Rettungshundestaffel im Ernstfall aussieht, das hat sich TV-Südbaden-Redakteur Fabian Weller einmal aus der Nähe angeschaut. Er die „Lebensretter auf vier Pfoten“ bei einem Training in Elzach begleitet.