BW: Öffentlicher Dienst fordert 7 Prozent mehr Lohn

Ver.di und der Beamtenbund fordern ca. 7 Prozent mehr Lohn für die Beschäftigten im öffentlichen Dienst. Das ist deutlich mehr als in anderen Tarifbereichen. Bundesinnenminister de Maizière hat die Forderungen inzwischen als überzogen bezeichnet. Sollte es keine Einigung geben, drohen ab der nächsten Woche hier in Südbaden Protestaktionen.