20141013_SPORT_Tischtennis_Weil.mpg

In der vergangenen Saison haben sich die Tischtennis-Damen vom ESV Weil am Rhein in der Regionalliga souverän die Meisterschaft gesichert – und den Aufstieg in die neu gegründete 3. Bundesliga. Damit sind sie die am höchsten spielende Tischtennis-Mannschaft in der Region. Der Saisonstart in der neuen Liga ist geglückt – mit gleich zwei Auswärtssiegen. An diesem Wochenende hatten die ESV-Damen ihr erstes Heimspiel – gegen den Zweitliga-Absteiger Chemnitz.