Autokorso und Warnstreiks – Warum es bei der südbadischen Metall- und Elektroindustrie aktuell Proteste gibt

Über 400 Beschäftigte der südbadischen Metall- und Elektroindustrie haben am Dienstag zeitweise ihre Arbeit nieder gelegt und in Freiburg für mehr Geld protestiert. Zu den Warnstreiks sagte uns der Freiburger IG-Metall-Geschäftsführer Marco Sprengler: