Wölfe unterliegen Eislöwen mit 1:3

Mit 1:3 unterliegen die Wölfe vom EHC Freiburg am 27. Oktober 2017 den Dresdner Eislöwen. Alle Tore im Video. Für den EHC Freiburg traf Mark Mancari in der 6. Minute. Martin Davidek und Harrison Reed stellten im zweiten Drittel auf 1:2. Alexander Höller traf in der 59. Spielminute zum 1:3 Endstand.