Gute Laune. Guter Service. Guter Morgen!

Lennert, unser smarte Familienpapa von nebenan. Er hat das Zepter in der Hand.

An seiner Seite: Die quirlig-fröhliche und super charmante Lisa. Sie werden verliebt sein  – und das nach  dem ersten Wort! Versprochen!

Ja, und dann ist da noch Reyk, unser Landei. Er weiß immer, wo es auf unseren Straßen gerade stockt und wo die neuesten Blitzer stehen. Außerdem macht er gerne die unpassendsten Kommentare und platziert diese an Stellen... ach hören Sie doch selber.

Apropos hören: Unsere Sprachschule für unsere Muettersproch öffnet täglich um 7.20 Uhr – Alemannisch für Anfänger – die neuen Folgen, das sollten Sie gehört haben.

Jeden Morgen beginnt ein neuer Tag, jeden Morgen beginnt eine neue Show.

Unbedingt einschalten: Lennert, Lisa & das Landei – die baden.fm Morgenshow

02:28 15. Februar 2018 Bunter Abend für das ganze baden.fm-Team auf dem Freiburger Weihnachtsmarkt. Auch Lisa aus der baden.fm-Morgenshow hat extra ihren Urlaub unterbrochen, um mit den Kollegen (…) Hier rächen sich Lennert und das Landei aus der baden.fm-Morgenshow nach dem Weihnachtsmarktbesuch an ihrer Kollegin Lisa 09:35 15. Februar 2018 Betten-Wette: Reyk ist raus Landei Reyk, Vorlesen, © baden.fm 03:07 15. Februar 2018 Wann haben Sie das letzte Mal ein schönes Buch zur Hand genommen und laut daraus vorgelesen? Nicht nur selbst Lesen bildet, sondern auch das Vorlesen ist gerade für Kinder (…) Zum internationalen Tag des Vorlesens wird unser baden.fm-Landei Reyk für zwei Freiburger Schulklassen zum Geschichtenerzähler 01:17 15. Februar 2018 Während sich unser alter Alemanne Arno weiterhin auskuriert, springt Astrid solange als Vertretungslehrerin für unser baden.fm-Landei Reyk ein. Bei „Alemannisch für (…) Zum Geburtstag seiner Alemannisch-Lehrerin Astrid hat sich unser baden.fm-Landei Reyk etwas Besonderes einfallen lassen 04:43 15. Februar 2018 Zum Schmutzige Dunschdig hat sich die Breisgauer Narrenzunft zusammen mit der diesjährigen Protektoratszunft der Freiburger Wühlmäuse eine Überraschung für unsere (…) Überraschung zum Schmutzige Dunschdig für Lisa und Landei Reyk: Breisgauer Narrenzunft stürmt mit den Wühlmäusen aus Freiburg das Studio 03:19 15. Februar 2018 Damit hätte er sicher nicht  gerechnet: Nicht nur baden.fm feiert in diesem Jahr seinen 10. Geburtstag, sondern auch unser treuer Fan Joel aus Emmendingen. Deshalb dachten (…) Große Geburtstagsüberraschung von Lennert, Lisa und dem Landei für baden.fm-Fan Joel (10) aus Emmendingen

morgenshow

Die baden.fm Morgenshow mit Lennert & Co. Immer gut gelaunt und bestens informiert in den Tag starten

Tour-Etappensieger Simon Geschke im Interview Erst hat er die 17te Etappe der "Tour de France" gewonnen und dann tausende von Herzen. (…) Die 10 besten Urlaubs-Apps baden.fm stellt Ihnen eine Auswahl an Apps vor. Diese kleinen Helferlein bringen Sie noch besser in den Urlaub. (…) Thomas hat die Schnauze voll! Thomas vom neuen Morgen bei baden.fm hat die Schnauze voll! Jetzt versucht er sein Glück als Lehrer. Wir sagen nur: Der Arme... (…) Was stört Sie an Ihrem Beifahrer im Auto? Ob nur mal eben zum Einkaufen um die Ecke oder die lange Fahrt in den Urlaub. Die Spritztour mit dem Auto zu zweit oder mit mehreren (…) Kaffeereport 2015 Kaffee macht süchtig, entzieht dem Körper Wasser, erhöht den Blutdruck? Mythos oder Wahrheit - wie gesund (oder ungesund) ist das (…) Der Herr Thomas fährt Sie zur Arbeit   Wieder GDL-Streik bei der Bahn – Tausende Pendler in Südbaden sind betroffen! Doch: baden.fm hilft! Denn der Herr Thomas vom (…) Die Hörer Top-10 der schönsten Straußen in Südbaden Die baden.fm Hörer haben uns geschrieben. Diese zehn Straußen sind besonders beliebt. Günther aus Sulzburg, und auch viele andere, (…) © baden.fm baden.fm sucht die leckersten Spargelrezepte Seit den letzten Tagen ist auch bei uns in Südbaden endlich wieder heimischer Spargel erhältlich. Weil das Wetter dieses Frühjahr (…) Jakub Wiecki zu Gast in der baden.fm Morgenshow   Sportlichen Besuch gabs diesen Morgen in der baden.fm Morgenshow: Jakub Wiecki gab sich die Ehre und stellte sich den Fragen unserer (…)